29. Mai 2013

#3

Heute hatte ich frei. Irgendwie ein schönes Gefühl, bei so einem Schmuddelwetter im Bett liegen bleiben zu können und das auch noch Werktags. (;

Eigentlich wollte ich vormittags meine Anmeldung für die BOS abgeben, als kleiner Notfallplan wenn ich wirklich gar nichts beruftechnisch finden würde. Jedoch habe ich viel überlegt und nachgedacht, mit meinem großen Bruder und meinem Vater darüber geredet und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich dafür einfach noch nicht bereit bin. Ich habe mich bei dem Gedanken einfach nicht wohl gefühlt, aber vielleicht trifft mich ja ein paar Jahren die Erleuchtung, und dann kann ich immer noch mein Abi nachholen.

Nachmittags hatte ich ein Telefoninterview bei der Lufthansa. Ich hatte mich dort als Flugbegleiterin beworben. Jedoch sind mittlerweile alle offenen Stellen für 2013 besetzt und ich komme, so fern ich weiterkomme, auf die Warteliste. Der Beruf Flugbegleiterin ist schon etwas länger ein kleiner Traum von mir, und jetzt wo ich bald keinen Job mehr habe, wollte ich diesen realisieren. Ich mag dieses Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit und dazu das ständige Reisen in andere Länder. Eine Freundin von mir macht dies nun seit zwei Jahren und ich bin unglaublich neidisch; im Moment befindet sie sich in Hongkong.

Mein Interview verlief im Großen und Ganzen ganz gut, nur bei dem englischen Teil kam ich vor lauter Nervosität ins Stottern. Ich bin sehr gespannt ob ich weiter gekommen bin oder nicht und werde innerhalb der nächsten 10 Tagen Bescheid bekommen. Drückt mir die Daumen!

Ich habe heute endlich meinen neuen Lippenstift drauf. Er ist von Maybelline New York aus der Reihe "Super Stay 24" mit der Farbe 585 Burgundy für ca. 12 Euronen. Er ist richtig schön dunkel, was auf den Bildern leider nicht so gut rüberkommt. Sobald die rote Farbe getrocknet ist, kann man den dazugehörigen Balsam-Stick verwenden, damit die Lippen schön weich bleiben und nicht 'knittern'. Das einzig nervige an so dunklen Super-Stay-Lippenstiften finde ich das Auftragen. Man muss gut aufpassen das man schön gleichmäßig malt, da man sonst schnell einen optisch schiefen Mund bekommt (ohja!) oder die Farbe löchrig rüberkommt weil die Farbe so schnell angetrocknet ist. Aber ich stehe im Moment total auf dunkle Lippen und liebe es, dass sie nicht Abfärben. Nach dem Essen und Trinken sitzt er immer noch perfekt und es befindet sich (meist) nirgends ein Lippenstift-Rand.




Meine momentane allerliebste Lieblingsleggings.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend, ich werde jetzt schön zum Spanier essen gehen und wieder rausrollen! (;


Kommentare:

  1. Die Farbe steht dir gut. Dieser Farbton wäre auch was für mich :)
    Vielleicht sollte ich mir die auch mal zulegen. Stehe jedes mal davor !

    http://dornroeschens-welt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Lippenstift, der steht dir echt fabelhaft.

    LG Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Deine Leggins ist total toll! :)
    Liebste Grüße, Carla-Laetitia♥

    AntwortenLöschen
  4. Hab auch das selbe Gloss, finde den Ton auch voll super und das er so lange hält :-) Steht dir echt sehr gut ;-)

    Liebe Grüße Jacky
    http://themermaidscandy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. tolle sachen die du da gekauft hast :-) finde die 2. und 3. tasche toll :)
    www.annpiraprez.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar (: